31.07.2017

Goldwell

Für Barcelona qualifiziert

Vom 7.-9. Oktober 2017 findet in Barcelona der Goldwell Global Color Zoom Event statt. Nun stehen die deutschen Gewinner fest. Sie dürfen in Spanien dabei sein.

Bilderstrecke




Bilderstrecke starten: Klicken Sie auf ein Bild (3 Bilder)

Die Finalisten, die dieses Jahr in die katalanische Metropole reisen, haben sich zum Ziel gesetzt, mit ihren Interpretationen der aktuellen In•Flux Trendkollektion eine der begehrten Trophäen in der Hand zu halten. Die Bekanntgabe der Sieger erfolgt direkt nach der Live Competition. Hier treten die deutschen Gewinner zusammen mit Wettstreitern aus der ganzen Welt in den folgenden drei Kategorien an:

» Creative Colorist Category: für erfahrene Goldwell-Friseure mit mehr als fünf Jahren Berufserfahrung
» New Talent Colorist Category: für junge, kreative Goldwell-Coloristen mit weniger als fünf Jahren Berufserfahrung
» Partner Colorist Category: für Farbkreationen von Friseuren, die bereits als Akteure oder Trainer tätig waren  

Zunächst waren in der Kao Salon Rhein-Main Academy in Darmstadt die deutschen Color Zoom Top-Platzierungen ermittelt worden. Die nationale Jury, bestehend aus Friseur- und Modeexperten, hat sich für die besten deutschen Friseure entschieden:

Top 5 in der New Talent Category:
» Sina Dirschbacher,
S'Kult, Königsberg/Bayern
» Bunyamin Colak,
Icono Germany GmbH, Berlin
» Raphael Stolz, Salon Lambertz,
Windeck-Hurst
» Linda Hädrich,
Intercoiffure Beatrice Naumann, Berlin
» Nathalie Brück,
Cosmo Beauty GmbH, Berlin

Top 5 in der Creative Category:
» Melanie Dobrink,
Trend Hair Akademie, Oldenburg
» Christiane Wegner,
Christiane Högemann Frisuren,
Münster Hiltrup
» Stephan Pierau,
Icono Germany GmbH, Berlin
» Susann Höselbarth,
Friseur Kammonflage, Hartenstein
» Mira Detterbeck,
Trend Hair GmbH, Bad Zwischenahn

Top 4 in der Partner Category:
» Anil Ulugünes,
M2 Hairculture, Frankfurt
» Pascal Kauert,
Icono Germany GmbH, Berlin
» Sebastian König,
Intercoiffure Beatrice Naumann, Berlin

Aus diesen Finalisten wiederum wurde pro Kategorie jeweils ein Gewinner bestimmt.

Die nationalen Gewinner für Deutschland sind:
» Creative Colorist Category:
Stephan Pierau,
Icono Germany GmbH, Berlin
» New Talent Colorist Category:
Raphael Stolz,
Salon Lambertz, Windeck-Hurst
» Partner Colorist Category:
Sebastian König,
Icono Germany GmbH, Berlin

Alle drei werden bei der Live Competition in Barcelona vor einer internationalen Jury ihr Können noch einmal unter Beweis stellen. Diese Jury entscheidet, wer beim großen Finalabend eine der drei Trophäen in der Hand halten und somit gobaler Gewinner der Color Zoom Challenge 2017 sein wird.
Die drei globalen Gewinner erhalten mit ihrem Sieg einen einzigartigen Preis: Sie werden zusammen mit dem Color Zoom Creative Master Team an der Color Zoom Hair Fashion Kollektion für 2019 mitarbeiten und diese beim nächsten Color Zoom Global Event 2018 präsentieren. Selbstverständlich wird FRISEURWELT in Barcelona für Sie für Ort sein und vom internationalen Finale berichten!

 

 

Zurück zur Übersicht
Share |

Medienpartner

SUCHE

Hier teilnehmen und gewinnen!

label.m verlost drei Diamond Dust Pflegesets.


Termine

24. September 2017
Südwestdeutsche Meisterschaften

08. Oktober 2017
PLW Baden-Württemberg

08. Oktober 2017
PLW Nordrhein-Westfalen


 alle Termine anzeigen

Bookmarken