12.07.2017

Kao

Neue Direktorin Key Account

Tanja Wirtz übernimmt seit dem 3. Juli die Position Direktor Key Account von Hans-Dieter Ley, der zum 31. Dezember die Kao Salon Division verlassen wird.

Tanja Wirtz

Tanja Wirtz bringt neben fundiertem Wissen reichlich Erfahrung in Führungspositionen mit sich. Unter anderem war Wirtz seit 2013 als Direktor Marketing, Salon Deutschland tätig. In dieser Position habe sie gemeinsam mit ihrem Team entscheidend dazu beigetragen, die neue Unternehmensstrategie und -ausrichtung der beiden friseurexklusiven Marken Goldwell und KMS erfolgreich im Markt zu etablieren, heißt es in der Pressemitteilung. Mit ihrer Rückkehr aus der Elternzeit geht Tanja Wirtz im Rahmen der Einarbeitung für die Dauer von sechs Monaten in den Außendienst und übernimmt dort eine Bezirksbetreuung. Zum 1. Januar 2018 wird dann die Übernahme der neuen Position Direktor Key Account Salon Deutschland erfolgen. In ihrer neuen Funktion berichtet Tanja Wirtz direkt an Jürgen Fuhrich, Direktor Vertrieb, Kao Salon Division Deutschland.

Hans-Dieter Ley

"Somit ist sichergestellt, dass eine professionelle Übergabe aller Verantwortlichkeiten und Projekte stattfinden wird. In seiner 15-jährigen Firmenzugehörigkeit hat Hans-Dieter Ley den Ausbau und Erfolg des Key Accounts entscheidend mitgestaltet. Wir bedauern sehr, dass Ley das Unternehmen aus persönlichen Gründen verlassen wird, respektieren jedoch seine Entscheidung. Wir bedanken uns bei Hans-Dieter Ley für seinen langjährigen, außergewöhnlichen Einsatz und wertvollen Beitrag für unsere Vertriebsorganisation, sowohl im Bereich der Feld-Division als auch insbesondere aktuell im Key Account und Großhandel", sagt Jürgen Fuhrich.

Zurück zur Übersicht
Share |

Medienpartner

SUCHE

Hier teilnehmen und gewinnen!

McSalon verlost drei Schnupperpakete mit Haarfarben der Marke NXT.


Termine

20. November 2017
Prüferschulung

25. - 26. November 2017
Beauty Live 2017

20. - 21. Januar 2018
Inspiration & Style


 alle Termine anzeigen

Bookmarken