24.10.2017

Unternehmerin des Jahres 2017

Petra Lösche-Ohrnberger ist Unternehmerin des Jahres 2017

Am Sonntag wurde auf der HAARE in Nürnberg der begehrte Preis verliehen.

(v. l.) Heidi Stolz, Chefredakteurin FRISEURWELT, Laura Meschede-Pütz, Referat für Berufsbildung und Organisation des ZV, die ZV-Vorstandsmitglieder Sybille Hain und Manuela Härtelt-Dören, die Nominierte Astrid Gaye, Gewinnerin Petra Lösche-Ohrnberge

 

 

Der Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks (ZV) und Ihre FRISEURWELT haben im Rahmen der Fachmesse HAARE am 22. Oktober in Nürnberg zum zweiten Mal den Award für Unternehmerinnen im Friseurhandwerk verliehen. Gewonnen hat
Petra Lösche-Ohrnberger, Hair by Haarlekin, Rahden!

Der Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks und FRISEURWELT hatten im Frühjahr Friseurunternehmerinnen aufgerufen, sich für den Award zu bewerben. Außerdem gab es auch die Möglichkeit für Teams, ihre Chefin vorzuschlagen. Von rund 50 Einsendungen hatten 26 Unternehmerinnen unseren Fragebogen beantwortet und sich um den Titel beworben. Eine hochkarätige Jury löste am 04. September die schwierige Aufgabe, aus den zehn vorher ermittelten besten Bewerbungen fünf Damen für den Titel zu nominieren und unter diesen die Siegerin zu wählen.
Am 22. Oktober war es endlich so weit: Die fünf Nominierten Snjezana Bacher, Inhaberin Schneewittchen Hairdesign, Weil der Stadt, Jennifer Demling, Inhaberin Jenny Demling Haare & Make-up, Bad Neustadt/Saale, Astrid Gaye, Inhaberin M2 Hairculture, Frankfurt a. M., Petra Lösche-Ohrnberger, Inhaberin Hair by Haarlekin, Rahden, und Marina Ulrich, Inhaberin Haarstudio-Sachsen, Sachsen, waren zur Preisverleihung nach Nürnberg gereist. Ihnen war die Nervosität anzumerken – schließlich konnte nur eine der fünf Unternehmerin des Jahres werden. Heidi Stolz, Chefredakteurin, und Daniela Hamburger, Chefin vom Dienst, stellten die Ladies auf der Showbühne in Kurzinterviews vor und zeigten so nochmals den Unternehmergeist der fünf. Marina Ulrich konnte bei der Verleihung nicht dabei sein, da die engagierte Friseurin parallel auch an den International Barber Awards und den Deutschen Meisterschaften teilnahm und just in dem Moment der Verleihung an ihrem Barberschnitt saß.

Freudentränen gab es schließlich, als Petra Lösche-Ohrnberger, die mit ihrem ganzen Team, ihrem Ehemann und ihrem Sohn aus Rahden in Nordrhein-Westfalen angereist war, zur Siegerin gekürt wurde. Neben der Trophäe erhielt sie unter großem Applaus aus den Händen der ZV-Vorstandsmitglieder Sybille Hain und Manuela Härtelt-Dören einen Scheck über 500,- € für einen Abend mit ihrem Team, mit dem die Auszeichnung gefeiert werden wird. Tondeo sorgte außerdem für einen Überraschungspreis: Die Siegerin erhielt von Verkaufsleiterin Marina Steinbach (l.) und Elke Rahmann, Leiterin Operatives Marketing (r.), eine mit dem Schriftzug 'Unternehmerin des Jahres 2017' gravierte Klinge sowie einen Warengutschein über 500,- €. Beim Sektempfang am Stand des ZV tauschten sich die Nominierten angeregt zu ihren Erfahrungen aus, und es hatte ganz den Anschein, als ob schon Freundschaftsbande zwischen den Damen geknüpft wurden.
Wir gratulieren Petra Lösche-Ohrnberger und allen Nominierten zu diesem Erfolg und freuen uns schon jetzt auf die Verleihung des Preises Unternehmerin des Jahres 2018!

Zurück zur Übersicht
Share |

Medienpartner

SUCHE

Hier teilnehmen und gewinnen!

McSalon verlost drei Schnupperpakete mit Haarfarben der Marke NXT.


Termine

20. November 2017
Prüferschulung

25. - 26. November 2017
Beauty Live 2017

20. - 21. Januar 2018
Inspiration & Style


 alle Termine anzeigen

Bookmarken