13.06.2012

Karriere made by Jasmin Kohlmayer

Die Talentschmie.de

"Noch vor zwei Jahren war Jasmin Kohlmayer nur bei ihren Mitarbeitern, ihren Kunden und einigen Insidern der Branche bekannt...

Jasmin Kohlmayer hat mit ihrem Umzug nicht nur ein neues Geschäft, sondern gleich eine Akademie eröffnet – eine Talentschiede für Friseure mit Business-Bereich.

Inzwischen ist aus dem Geheimtipp eine bekannte Spitzenfriseurin mit Ambitionen, Weitblick und einem hohen Vorbildfaktor geworden,“ erzählt Hannes Friedl, Friseurcoach und Unternehmensberater.

Aller Anfang ist schwer! Wie bei so vielen Friseuren, mit denen wir von 'Homini Coaching – Training – Marketing' im Laufe der Jahre in Kontakt kommen, waren auch bei Jasmin Kohlmayer die ersten Schritte in die Karriere die schwierigsten.

Unkoordinierte Ausbildung, demotivierender Umgangston, wenig inspirierende Meisterschule – sie hat bis zu diesem Zeitpunkt alles erlebt, das man als Friseur gemeinhin Negatives erleben kann.

Der verbliebene Rest: die große Liebe zum Beruf und der stetige Drang, Neues zu erkunden und zu sehen, was noch so geht.

Auch der Start in die Selbstständigkeit war holprig. Ein Ladenkonzept mit fünf selbstständigen Männern – fast kein Wunder, dass am Ende die ganze Arbeit an ihr hängenblieb und das Geld an anderer Stelle.

"Da schlummert ein Riese"

 

Als wir uns im Sommer 2009 kennenlernten, war ich zunächst begeistert vom Menschen und Friseur Jasmin, skeptisch aber, was ihre Potenziale als Geschäftsfrau und Chefin anging.

Ihre Geschichte hatte sie so kritisch gegenüber den guten Seiten von Wissen, Planung und Struktur gemacht, dass sie bis dato auch die positiven Seiten dieser unternehmerischen Grundregeln weitgehend negiert hatte.

Abends zuhause angekommen, nach einem ellenlangen Kontaktgespräch und 1.000 Fragen, sagte ich zu meiner Frau: "Da schlummert ein Riese. Nicht auszudenken, was Jasmin Kohlmayer erreichen kann, wenn sie sich nicht nur auf ihr Talent verlässt, sondern anfängt, mit Hirn zu arbeiten." Meine Frau schmunzelte und sagte: "Nicht schon wieder ein Rohdiamant!"

Ans Zahlenwerk heranführen

 

Der Erfolg kam so schnell wie die Erkenntnis, dass alles viel schneller geht, wenn man sich genügend Zeit gibt, über die Dinge gut und realistisch nachzudenken, um dann die richtigen Entscheidungen zu treffen und nicht träumend und sich selbst überschätzend Schwätzern und anderen, die es mit einem ja nur gut meinen, auf den Leim zu gehen.

Im Laufe des ersten Jahres wurde intensiv am Konzept gefeilt, Mitarbeiter ausgewählt, die innerbetriebliche Kommunikation verändert, Jasmin an ihr Zahlenwerk herangeführt – und bei dieser Gelegenheit der Umsatz verdoppelt.

Parallel stieg Jasmins Bewusstsein für ihre handwerklichen Fähigkeiten und vor allem die Erkenntnis, dass Teufelchen und Engelchen des Unternehmerseins im täglichen Detail liegen und nicht im aufopferungsvollen, aber oberflächlichen Kampf. 2010 bezeichnet Jasmin heute als das Konsolidierungsjahr mit dem Ziel, ordentlich Geld zur Seite zu packen. Auch das wurde dank konkreter Zielplanung und aufgerufener Zielbeträge punktgenau erreicht.

Bereits Ende 2010 kam ihr gutes altes Geschäft 'Friseur Change' an seine Belastungsgrenzen. Zu wenig Platz, veraltete Technik – die Jahresplanung 2011 sah einen Umzug vor. Tatsächlich war dieser 'Zwangsumzug' der Auftakt für eine bahnbrechende Idee, denn auch Jasmin erkannte dass durchschlagender Erfolg für einen Friseur immer erst im Kopf anfängt. Wer versteht, warum er etwas tut, der begibt sich automatisch voller Leidenschaft an seine Leistungsgrenze.

Viele Wege führen zum Spitzenfriseur

 

So sollte neben dem neuen, größeren Geschäft auch eine Akademie entstehen. Eine regelrechte 'Talentschmiede' für Friseure. Ein Ort, an dem junge Menschen motiviert, inspiriert und gleichzeitig intensiv vorbereitet werden auf eine kreative, kompetente, erfolgreiche und vor allem glückliche Zukunft in ihrem Traumberuf.

Ein Zentrum für Menschen, die, egal wo sie herkommen und mit welchen Grundlagen sie auch immer ausgestattet sind, etwas werden wollen in ihrem Leben und sich auf die Seite derer stellen, die WOLLEN, statt derer, die NICHT WOLLEN. Für junge Leute, die, ähnlich wie Jasmin Kohlmayer, Talent in sich verspüren und nicht das Umfeld haben, in dem sie gefördert, gefordert und auf ihrem Weg unterstützt werden. Natürlich auch für Chefs, die Talent in ihren Mitarbeitern sehen und schlichtweg nicht die Zeit oder die technischen Möglichkeiten haben, ihr Personal ordentlich zu pushen.

Die Talentschmie.de – Akademie für Friseure in München war geboren. Sie bietet dabei ein Programm für jeden Geschmack: Einzelcoachings, Wochenworkshops in Kleingruppen, Zweitages- und Tagesseminare zum Schnuppern: Viele Wege führen zum Spitzenfriseur – aber jeder in menschlich wie technisch höchster Qualität.

Businessbereich auf 400 qm

 

Auch Business gehört zum Friseur. Und so hat auch 'Homini Coaching Training Marketing' in diesen Räumlichkeiten seine neue Heimat gefunden. Im 'FriseurBusinessCenter' werden vom Motivationstraining über den Businessbereich mit Marketing, Personalführung, Service, Telefon & Rezeption, Betriebsabläufe, Kaufmännisches, Steuer, EDV bis hin zum Beratungstraining alle Grundlagen für einen Friseurbetrieb auf modernem Niveau als Eintages-Intensivworkshop angeboten. Sowohl die Kosten der Talentschmiede als auch die Businessseminare werden dabei staatlich gefördert.

Das Zuckerl: Beim kostenlosen Betriebs-check vereinbaren Sie einfach einen Termin, bringen Ihre Unterlagen mit und setzen sich völlig kostenlos mit einem Coach zusammen und erörtern Lage und die Verbesserungsmöglichkeiten sowie Ihre Strategie für Ihren Betrieb.

"Wenn man sich als Friseur oder als Unternehmer verbessern möchte, bleibt am Schluss häufig die Frage, an wen man sich wenden soll. Dem wollten wir mit unserem Unternehmenskonzept ein Ende bereiten. Egal welches Thema: Talentschmie.de und FriseurBusinessCenter geben auf fast alle Fragen, die man als Friseur oder Unternehmer haben kann, eine qualitativ starke und vor allem menschlich motivierende Antwort", sagt die Newcomerin der Szene.

Ein leuchtender Brilliant

 

Inzwischen sind fast drei Jahre manchmal intensives und manchmal entspanntes Arbeiten mit Jasmin Kohlmayer ins Land gezogen. Wie bei vielen unserer Mandanten war die Zeit bis jetzt hochspannend. Jasmin geht ihren Weg und wir haben das Glück, ein gutes Stück gemeinsam zurückzulegen. Aus dem Rohdiamanten ist inzwischen ein richtig hell leuchtender Brilliant geworden, der ab und zu nur etwas Politur braucht. Kaum zu glauben, was man in so kurzer Zeit alles erreichen kann.

 

Und meine Frau? Die schmunzelt nicht mehr. Die würde einen Teufel tun und sich von jemand anderem die Haare schneiden lassen…

 

Herzlichen Gruß, Ihr

 

Hannes Friedl

Zurück zur Übersicht
Share |

Medienpartner

SUCHE

Hier teilnehmen und gewinnen!

Andis Company verlost den ProFoil Lithium Plus Titan-Folienrasierer mit Ladestation.


Termine

22. September 2019
LIV Hessen PLW

22. September 2019
LIV Rheinland PLW

22. September 2019
LIV Bayern PLW


 alle Termine anzeigen