Advertorial

21.08.2018

Wella

Das neue Koleston Perfect verändert alles

...außer den Salonablauf! Mit dem neuen Koleston Perfect setzt Wella Professionals erneut Maßstäbe: perfekte, gleichmäßige Farben und weniger Haarschädigung sind die Ergebnisse.

FOTO: Wella Professionals

Nach sieben Jahren intensiver Forschung und 20 Patenten hat die Nr. 1 der professionellen Haarfarben das Beste noch besser gemacht. Farbpionier Wella lanciert derzeit das neue Koleston Perfect, das mit der beeindruckenden Pure-Balance-Technologie perfekte, gleichmäßige Farbergebnisse mit natürlicher Tiefe und Glanz ermöglicht und für weniger Haarschädigung bei jeder Anwendung* sorgt. Mehr noch: Als erster und einziger Hersteller in der Friseurbranche ersetzt Wella bei seiner Kernmarke die Farbvorstufen PPD und PTD durch das patentierte Farbmolekül ME+. So wird das Risiko für Salonkunden eine neue Allergie gegen Haarfarbe zu entwickeln, um den Faktor 60** reduziert.

(Mehr Facts zum neuen Koleston Perfect finden Sie hier.)

Schneller, einfacher, besser

Für den Friseur bringt das neue Koleston Perfect nur Verbesserungen und erfordert keine Umstellungen im Salonablauf. Die Farben lassen sich leichter anmischen, genauer auftragen und entwickeln einen angenehmeren Geruch. Denn auch die Entwickler Welloxon Perfect gibt es nun in neuer Formulierung – und in den zusätzlichen Varianten 1,9% und 4% für noch mehr Kreativität und neue Dienstleistungsmöglichkeiten, wie etwa ein Gloss, um das Umsatzpotenzial zu steigern. Ansonsten bleibt aber alles gleich: das Nummerierungssystem, die Mischverhältnisse und Einwirkzeiten sowie die Qualität der Farbergebnisse mit ihrer Deckkraft von bis zu 100%.

Um das zu erreichen, wurde während des Entwicklungsprozesses eng mit Friseuren zusammengearbeitet. Während Testdurchläufen wurde immer wieder ihre Meinung eingeholt und ihre Kritikpunkte und Wünsche stets berücksichtigt. Dr. Stefan Fiedler (Director R&D Wella Professionals): "So konnten wir sicherstellen, dass sich das neue Koleston Perfect aus den innovativsten Ergebnissen der Wissenschaft und langjähriger Friseurexpertise zusammensetzt."

Eine Friseurin, die den Entwicklungsprozess des neuen Koleston Perfect aktiv begleitet hat und mittesten durfte, ist Jutta Gsell, Mitglied des Wella Professionals Color Clubs: "Als ich damals gebeten wurde, das neue Koleston Perfect in seiner Entstehung zu begleiten, die einzelnen Entwicklungsstufen zu testen und meine Erfahrungswerte mit den Produktentwicklern zu teilen, sah ich das vor allem als große Chance, die ich liebend gern genutzt habe." Am Ende ist ein Produkt entstanden, "an dem wir einfach nichts mehr auszusetzen hatten."

(Mehr von den Koleston Perfect Experten gibt es hier.)

FOTO: Wella Professionals

Faszinierende Wissenschaft: Pure-Balance-Technologie

Das neue Koleston Perfect erzielt gleichmäßige Farbergebnisse vom Ansatz bis in die Spitzen und garantiert weniger Haarschäden bei jeder Farbanwendung*. Möglich macht das die Pure-Balance-Technologie, mit deren Hilfe Schutzschilder um Metallionen im Haar gebildet werden, die das Entstehen von freien Radikalen verhindern. Diese könnten die korrekte Bildung der Farbmoleküle nämlich stören, zu unerwünschten Farbverschiebungen führen und die Haarstruktur schädigen.

Die Zukunft der Haarfarbe: ME+

Bisher galten die Farbvorstufen PPD und PTD in der Friseurbranche als unverzichtbar für permanente Haarfarben mit optimaler Grauabdeckung. Beide Stoffe können jedoch eine Immunabwehr im Körper und damit Allergien gegen Haarfarbe auslösen. Wella ersetzt PPD und PTD nun vollständig durch ME+. Das patentierte Farbmolekül reduziert das Risiko neuer Allergien gegen Haarfarbe um den Faktor 60**, ohne auf satte Farbergebnisse zu verzichten. "Damit setzt Wella erneut ein zukunftsweisendes Zeichen im Markt", so Dr. Stefan Fiedler.

Dreifacher Mehrwert für Salonkunden

Auch die anspruchsvollsten Kundinnen können mit dem neuen Koleston Perfect von einer professionellen Salonhaarfarbe überzeugt werden - mit dreifachem Mehrwert: Beste Farbergebnisse, bestes Haargefühl mit weniger Haarschädigung* und beste Inhaltsstoffe für bis zu 60-fach geringeres Risiko**, neue Allergien gegen Haarfarbe zu entwickeln. 123 faszinierende Nuancen aus den sechs Farbfamilien Pure Naturals, Rich Naturals, Vibrant Reds, Deep Browns, Special Blonde und Special Mix sorgen außerdem für grenzenlose Kreativität und modernste, maßgeschneiderte Looks.

 

*Gegenüber dem vorherigen Koleston Perfect. Gültig für Koleston Perfect mit Pure-Balance-Technologie.


**FÜR PERSONEN, DIE NICHT ALLERGISCH GEGEN HAARFÄRBEMITTEL SIND. Obwohl das Risiko verringert ist, neue Allergien zu entwickeln, bleibt ein Risiko für allergische Reaktionen bestehen, die mitunter schwer ausfallen können. Führen Sie 48 Stunden vor jeder Coloration einen Allergietest durch. Befolgen Sie genau die Sicherheitsanweisungen und informieren Sie sich unter www.wella.com. Wenn Ihre Kundin bereits in der Vergangenheit allergische Reaktionen auf Haarfärbemittel gezeigt hat, sollten Sie nicht colorieren. ME+ ist in bestimmten Nuancen von Pure Naturals, Rich Naturals, Vibrant Reds, Special Blonde und Deep Browns der Marke Koleston Perfect enthalten.

Zurück zur Übersicht
Share |

Medienpartner

SUCHE

Hier teilnehmen und gewinnen!

In diesem Monat verlost Jaguar das 'Basic Set Get Ready Relax'.


Termine

23. September 2018
Südwestdeutsche Meisterschaft

23. September 2018
Modepräsentation LIV Bremen

23. September 2018
Hair & Fashion Day LIV Mecklenburg-Vorpommern


 alle Termine anzeigen