20.11.2018

Deutsche Friseurakademie

Inspirierende Tage in Hamburg

Ende Oktober machte die dfa-Tour drei Tage lang in Hamburg Halt, um den Tourgästen Freude und Inspiration für die Arbeit im Salon zu vermitteln.

Die Schwarzkopf-Akademie zeigte den Tourgästen die aktuellen Looks Global Tribe, New Formal und Lucid Nocturnes.

In der Branche gehört der Jungfernstieg nicht nur als Touristenattraktion zu den ersten Adressen Hamburgs - hier ist auch die Schwarzkopf-Akademie beheimatet, in der Trends entwickelt und von hauseigenen Trainern präsentiert werden. Für die Gäste der dfa-Tour zeigte die Schwarzkopf-Akademie exklusiv und in modern durchgestyltem Ambiente die aktuellen Looks Global Tribe, New Formal und Lucid Nocturnes und wie man sie gestaltet. Kultur und Sightseeing kamen auf der dfa-Tour auch nicht zu kurz. In der Kult-Kneipe 'Alte Liebe' gab es eine Sonderaufführung von Kult-Comedian Dennis Grundt, der passenderweise selbst gelernter Friseur ist und weiß, wovon er mit Berufskollegen spricht. Bei einer Stadtrundfahrt und einer Bootstour durch den Hamburger Hafen konnten sich die Teilnehmer auch über die Herausforderungen im Salon-Alltag austauschen. Ein Abstecher auf die Reeperbahn rundete eine gelungene Tour an die Elbe ab.  

Zurück zur Übersicht
Share |

Medienpartner

SUCHE

Hier teilnehmen und gewinnen!

Die DFA Scherenschmiede verlost die Schere 'Diavolo Hellboy 5.7'.


Termine

12. - 14. Januar 2019
ZV Obermeister-Jahresauftaktseminar 2019

20. - 21. Januar 2019
ZV-Trendwochenende Inspiration & Style

13. - 16. Februar 2019
Vivaness


 alle Termine anzeigen