12.03.2018

Top Hair / Messe Düsseldorf

Top Hair - Die Messe: Großer Erfolg

Die Top Hair Düsseldorf versammelte am letzten Wochenende wieder die Friseurbranche. Mit 37.000 Fachbesuchern aus 42 Ländern ging das neue Konzept auf.

Foto: Messe Düsseldorf/ctillmann

450 Aussteller und Marken aus 20 Nationen boten dem Publikum die neuesten Trends und Produkte in allen friseurrelevanten Bereichen. Die 14. Top Hair Düsseldorf war in diesem Jahr größer und fand erstmals in den Hallen 4, 5 und 6 statt. 

Neuer Name, neues Logo und neue, optimierte Hallenaufteilung - Michael Degen, Executive Director der Messe Düsseldorf, resümiert: "Die Top Hair wächst kontinuierlich und unterstreicht ihre Relevanz für die Branche als schillernde Businessplattform und bedeutende Fachmesse." Christian Schikora, Geschäftsführer der Top Hair International GmbH, bilanziert: "Ich bin überwältigt, wie großartig unser neues Konzept angenommen wurde. Sowohl Aussteller wie Besucher sind begeistert - die ganze Mühe, die wir an den Tag gelegt haben, hat sich ausgezahlt. Was mich persönlich am meisten freut, ist, dass Aussteller die Aufwertung und neue Ausrichtung der Messe mitgetragen und ihre Stände dem aufgewerteten Konzept der Top Hair angepasst haben."

Vielfältiges Rahmenprogramm

Auch beim neuen Konzept waren Order- und Direktverkaufsbereich getrennt. In Halle 4 wurde verkauft, zudem gab es hier neue Techniken in der Schnittfabrik zu sehen, die Barbers' Corner, Kongress und Workshopbühnen waren ebenfalls in Halle 4 zu finden. Große Auftritte hatten die Firmen in Halle 5 mit sehr opulenten und modernen Standkonzepten. Und auch hier wurden auf zwei großen Workshopbühnen Trends präsentiert. Den hochkarätig besetzten Shows war die Halle 6 vorbehalten. Mehr als 1.500 Akteure begeisterten die Fachbesucher in zwölf Stunden Showzeit, 103 Stunden Workshops und 15 Stunden Kongress mit Vorträgen zu Salonführung und Kommunikation. Bei den Shows war, wie schon oft, Hochsteck-Künstler Patrick Cameron ein Magnet, und viel Aufmerksamkeit erregte u. a. in der Showhhalle und am Messestand Kevin Murphy, der australische Sessionstylist, der zum ersten Mal auf der Top Hair agierte. Die große Samstagabend-Show bestritten für Sassoon Creativ Visionary Robert Lobetta, Global Artistic Director Shay Dempsey und der mehrfach preisgekrönte International Artist Angelo Vallillo. Sie stellten die Spring/Summer Collection 'e-Volution' in einer avantgardistisch cleanen Inszenierung vor.

Digitalisierung und Social Media

Ohne geht es in der Branche nicht mehr, wie Social Media-Star Daniel Golz aus Bremen den Zuhörern im Kongress eindrucksvoll schilderte: "Man muss sich im Internet bewegen, damit man sich überhaupt in dem heutigen Markt positionieren kann", meinte er. Im Kongress gab es zudem jede Menge unternehmerisches Know-how zu den Themen Marketing, Salonmanagement, Konfliktlösung oder Persönlichkeitsentwicklung.

Top Salons gekürt

Traditionell werden auf der Messe in Düsseldorf die Gewinner des Salonwettbewerbs Top Salon geehrt. Das waren in diesem Jahr:

Kategorie Concept: Brühl Friseure/ Brühl Young Style, Rellingen

Kategorie Best Practice: frontlook, Stein

Kategorie Design: Haarraum 8, Nürtingen

Kategorie Employer: Hair Design Wesselmann, Ibbenbüren

Kategorie Marketing: Hair & Beauty Hagemann, Bonn

Herzlichen Glückwunsch!

Die nächste Top Hair - Die Messe findet am Samstag und Sonntag, 30./31. März 2019 statt. Parallel dazu läuft wieder die Beauty (29. bis 31. März) mit der make-up artist design show.

Mehr zur Top Hair - Die Messe Düsseldorf 2018 gibt es in der April-Ausgabe der FRISEURWELT und

Zurück zur Übersicht
Share |

Medienpartner

SUCHE

Termine

23. - 24. Juni 2018
Cosmetica

08. - 10. September 2018
MCB by Beauté Selection / Hairworld 2018

06. - 07. Oktober 2018
Hair Factory


 alle Termine anzeigen