15.11.2018

Wella

ITVA neu aufgelegt

Zum ITVA von Wella mit dem neuen Namen 'ITVA Creative Retreat Experience' in Lissabon kamen am 4. November 76 Teilnehmer aus 43 Ländern zusammen.

Color Vision: Siegerlook von Tanya Grant, Australien.
Creative Vision: Siegerlook von Sergei Chernyshev, Russland. FOTOS: Wella

 

Der neue Name kam nicht von ungefähr, sondern es gab zur 16. Ausgabe des ITVA ein neues Format: Die Finalisten der teilnehmenden Länder wurden im Rahmen des Programms von einigen der bekanntesten Ikonen der Branche als Mentoren betreut. Das gesamte Wochenende wurde live über die sozialen Kanäle von Wella übertragen, und so konnten mehr als 15 Millionen Friseure, aufstrebende Influencer und die nächste Generation von Visionären erreicht werden.


Berühmte Mentoren

Unter den Mentoren waren: Eugene Souleiman, Global Wella Professionals Creative Director für Care & Styling und ghd Fashon Week Ambassador. Er gab einen Einblick in die Looks der Fashion Shows für Designer wie Thom Browne, Maison Margiela und Olivier Theyskens. Rossano Ferreti, internationaler Coty Professional Beauty Ambassador, begeisterte mit seiner Erfolgsgeschichte als Branchenführer mit über 30 Jahren Erfahrung. Er ist mit 23 Luxus Spas für Haare weltweit als Maestro und Schöpfer des 'Invisible Haircuts' bekannt. Sarah Potempa, Celebrity Hairstylistin, demonstrierte die Macht von Social Media mit ihren Tipps und Erfahrungen. Andreas Kurkowitzk, Globaler Farbbotschafter von Wella Professionals, stellte die aktuelle Farbpalette von Insta-Vintage, einer neuen Produktentwicklung vor.
Mit dabei war auch Marco Gorgosch, Inhaber von 'Gorgosch – Haare.Stil.Leidenschaft' und Gewinner der ersten Wella Passionistas Challenge. Er war als Digital Ambassador & Coach vor Ort. Das Passionistas Programm vereint Topstylisten, Kreative und große Talente der Branche zu einem ausgewählten digitalen Netzwerk, eine Community, in der die Hingabe zum Friseurberuf, Erfahrungen und Inspirationen geteilt werden.

Sylvie Moreau, Präsidentin von Coty Professional Beauty, kommentierte: "Ich hoffe, wir haben allen unseren Teilnehmern eine einmalige Erfahrung mit diesem neuen Creative Retreat-Erlebnis geboten. Es war unglaublich inspirierend, die Teams und ihre Mentoren während dieser drei Tage zu beobachten, wie sie ihre Grenzen überschritten und außerhalb ihrer Komfortzone arbeiteten. Die Qualität der Arbeit, die wir hier miterlebt haben, war einfach überragend."
Laura Simpson, Coty Professional Beauty Chief Marketing Officer, beurteilte die Talente des diesjährigen ITVA: "Die Messlatte wird jedes Jahr auf ein höheres Niveau gesetzt, und auch dieses Jahr war ich wieder begeistert. Die Arbeit, die in die Gestaltung der Looks hineingesteckt wird, das Handwerk und die Vision der Teilnehmer sind unglaublich. Wir haben so viele junge talentierte Künstler in Lissabon getroffen. Es war eine echte Herausforderung, die finalen Gewinner sowohl für die einzelnen als auch für die Teampreise zu ermitteln."


Neue Kategorien

Um die Zukunft des Friseurhandwerks zu würdigen, wählten die 16 Mentoren die Gewinner des ITVA 2018 in den Kategorien Color Vision und Trend Vision aus (Bilder oben). Bei der ITVA Creative Retreat Experience wurden aber auch neue Preiskategorien eingeführt - mehr dazu lesen Sie in unserer Dezember-Ausgabe.

Zurück zur Übersicht
Share |

Medienpartner

SUCHE

Hier teilnehmen und gewinnen!

Berrywell verlost sechs Pakete der Aufbau- und Repair-Linie Zeitsprung.


Termine

29. - 30. Juni 2019
Cosmetica

30. Juni 2019
4Nations Show #2

31. August - 01. September 2019
Cosmetica


 alle Termine anzeigen